Sind Sie auch Feministische Theologin?

Oder wollen es werden? Zum 3. Mal wird in der Schweiz ein Studiengang dazu angeboten:
Feministische Theologie hat sich aus der kirchlichen Frauenbewegung entwickelt. Aus den Anfängen vor 30 Jahren sind eine Fülle von Entdeckungen, Denkbewegungen und Glaubens- zeugnissen von Frauen hervorgegangen. Feministische Theologie hat Kirche und Theologie nachhaltig verändert.

Das Fernstudium Feministische Theologie ermöglicht Ihnen, gemeinsam mit anderen Frauen erfrischend Theologie zu treiben und neue Impulse zu sammeln. Es vermittelt Ihnen die zentralen Inhalte und Fragestellungen und bringt sie ins Gespräch mit Ihren eigenen Erfahrungen.

Das Fernstudium setzt keine akademische Vorbildung voraus. Wichtig ist die Motivation für das Thema, die Bereitschaft, sich mit Texten auseinanderzusetzen und das Interesse am Austausch mit anderen. Die einzelnen Module bauen aufeinander auf, können zuhause erarbeitet werden und werden an einem Studientag oder Wochenende gemeinsam reflektiert und abgeschlossen.

Zur Teilnahme lade ich Sie herzlich ein (Anmeldung bis 14. Juni 2014). HIER der Studiengang im Überblick (PDF)

Dr. Luzia Sutter Rehmann,
Arbeitskreis für Zeitfragen, Biel

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Hinweise und Tipps ohne Heftbezug veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s