Monatsarchiv: Januar 2015

Es braucht mehr feministische Theologie in der öffentlichen Debatte

Der blog-Artikel aus FAMA 1/2015 Privatsache: „La mia parrocchia è il mondo Die notwendige Öffentlichkeit des Glaubens.“ (Jacqueline Sonego Mettner) Leseeindruck von Martin Peier: Gegen den Verlust, Bedeutendes zu sagen Jacqueline Sonego Mettner greift in ihrem Beitrag Wesentliches auf und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Artikel | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Privatsache

Die neue FAMA … schon ist sie unterwegs in Ihren Briefkasten, auf dem Weg in Ihre kleine, private Welt. „Das ist doch Privatsache!“ Welche Vorlieben wir pflegen, wie wir sterben, ob und in welcher Art wir religiös sind – dies … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Artikel | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

pussy terror

So was wie feministische Commedy … Carolin Kebekus: „Unsere Mütter haben ihre BHs verbrannt – und wir stehen heute Schlange um uns Casten zu lassen für eine frauenfeindliche Sendung nach der anderen.“ Einige Ausschnitte aus dem aktuellen Programm.  

Veröffentlicht unter Forum | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

es sind die gleichen Kinder wie unsere

Kirchen sollen Stellung nehmen für die Aufnahme von Syrischen Flüchtlingen Wenn ein Kind auf die Welt kommt, öffnet dieses kleine Wesen unsere Herzen, berührt uns, macht uns sprachlos. Wir tun alles, damit es seinen Weg findet im Leben. Wir sorgen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Forum | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Eine andere Politik

Flyer

Veröffentlicht unter Forum | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar