Frauenrechte Weltweit

Interview mit der UN-NGO Delegierten Esther R. Suter

bildschirmfoto-2017-02-03-um-07-33-58Die Beseitigung jeder Form von Diskriminierung von Frauen – was für ein Traum! Auf nichts weniger zielt die «Convention on the Elimination of All Forms of Discrimi- nation Against Women» (kurz CEDAW) der Vereinten Nationen. Die Schweizer Theologin Esther R. Suter wird seit 2010 jährlich für die Session der UN-Frauenrechtskommission (CSW) delegiert. FAMA-Redakteurin Christine Stark hat mit ihr gesprochen.

FAMA: Frauenrechtskommission, Frauenrechtskonvention – was ist eigentlich was?

Den ganzen Beitrag im PDF lesen.
Wortlaut der CEDAW auf Deutsch

Auf dem Bild: Göttin Tanit mit Kind und segnend erhobener Hand (Phönizien, 5. Jh. v.Chr.), aus: Othmar Keel / Silvia Schroer, Eva – Mutter alles Lebendigen, Academic Press, Fribourg, 2005. Wir danken der Universität Freiburg für die Abdruckrechte: © Stiftung BIBEL+ORIENT, Freiburg Schweiz.

Vgl. zum Thema auch bildschirmfoto-2017-02-03-um-08-12-30 mit link zu den Handlungsempfehlungen CEDAW Kommittees für die Schweiz (2016).

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Artikel, zum Heft abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Frauenrechte Weltweit

  1. Pingback: Religion und Frauen | FAMA

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s