weblinks – feministisch, theologisch, im Gespräch

klick aufs Bild!

Feministisch-Theologisches in der Schweiz

  Die Interessengemeinschaft feministischer Theologinnen der deutschen Schweiz und Liechtensteins (IG) wurde 1991 gegründet und versteht sich als ökumenisches Forum für feministische Theologie. Sie dient der Vernetzung feministischer Theologinnen und verschafft ihnen in Kirchen und Gesellschaft Gehör. Sie gedenkt der Pionierinnen Feministischen Wirkens ebenso wie den heute engagierten noch unbekannten Frauen. Wie gratulieren zur Wahl:
Die Frau des Monats!

logoittDer Interreligiöse Think-Tank ist ein institutionell unabhängiger Zusammenschluss von Fachfrauen des interreligiösen Dialogs in der Schweiz, die gemeinsam ihre Dialogpraxis reflektieren, gesellschaftliche und religionspolitische Fragen diskutieren und ihre Erkenntnisse und ihr interreligiöses Know-How der Öffentlichkeit zugänglich machen.
Die Mitglieder mischen sich in die aktuellen religionspolitischen Debatten ein und entwerfen neue Ansätze und wegweisende Ideen.

LogoStiftung Die Marga Bührig Stiftung vergibt ca. alle zwei Jahre einen Förderpreis für feministisch-theologische Schriften. Der Zweck der Stiftung ist die Förderung der Forschung auf dem Gebiet der feministischen Befreiungstheologie sowie das Bekanntmachen der Forschungsergebnisse.

Feministische Theologie im Netz

Bildschirmfoto 2016-01-19 um 20.04.27

Bildschirmfoto 2016-01-24 um 15.54.19

Bildschirmfoto 2016-01-19 um 20.05.54

 Bildschirmfoto 2016-01-24 um 10.38.55

Bildschirmfoto 2016-02-07 um 20.10.54

Feministisches im Netz

Bildschirmfoto 2015-12-26 um 19.23.25Blog. junger, feministischer Blick auf den Alltag

 

Bildschirmfoto 2016-01-19 um 19.52.40Kluger Blog. Konsequent geschlechtergerecht mit feministischem Blick auf Tagesthemen.

Bildschirmfoto 2015-12-26 um 20.09.49Ausgewählte Artikel aus verschiedenen Print-Medien zu feministischen Themen.

 

 

Bildschirmfoto 2016-01-24 um 17.29.16

FrauenSicht ist die führende Informationsquelle für die Gleichstellung von Frauen und Männern. FrauenSicht wertet internationale und nationale Informationsquellen aus und ergänzt diese mit eigenen Recherchen. FrauenSicht bringt Fakten, Zahlen, Zitate und nützliche Quellenhinweise. Kurze und präzise Informationen aus aller Welt, nach Sachgebieten geordnet.

Weltweit

Bildschirmfoto 2016-02-08 um 21.39.34FemMap dokumentiert und verbindet feministische Projekte auf der ganzen Welt. Wunderbar zum stundenlangen Stöbern.

Friedens Frauen Weltweit

Bildschirmfoto 2016-02-07 um 20.13.50Diese Seite wurde von der Stabstelle Frauen und Gender von Mission 21 konzipiert als ein Ort für Networking und Erfahrungsaustausch unter Frauen. Es ist ein Ort, um uns gegenseitig zu ermächtigen durch unsere Geschichten, Erinnerungen und Visionen. Um einander die heute wirksamen geschlechtsspezifischen Ungerechtigkeiten und Ungleichheiten bewusst zu machen. Um Wege zu finden, diese zu konfrontieren und sie zu transformieren. Aus einer feministischen und Gender-Perspektive wollen wir die Reflexion über unsere Erfahrungen stimulieren. Wir rufen auf, diesen Ort zum Austausch von Informationen, Daten und Instrumenten zu nutzen, die unsere Arbeit in den Bereichen Bildung, Gesundheit, Agrikultur, und vor allem in der Friedensarbeit unterstützen.

Bildschirmfoto 2016-02-07 um 20.15.14Tsena Malalaka
Austauschforum für Theologinnen aus Afrika, Europa, …