Dazwischen*Gott FAMA 2/2019

Werbeanzeigen
Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Dazwischen*Gott – links zum Forum der FAMA 2/2019

*DAZWISCHEN*

zwischenfach eingeklemmt, hinundherwankend zwischen austreten und auftreten, zwischenraumgebend, … Frauen*Kirchen*Streik in der CH und in Dtl. Maria 2.0

Karsamstag „Was mich am Sonntag, auch am Ostersonntag, schon als Kind gestört hat, ist der Zwang zur Gewissheit. Karsamstäglich begangen wäre der Ostersonntag nicht der Tag des triumphierenden Glaubens, sondern des ungläubigen Staunens.“
(aus dem blog von Ina Praetorius)

Artikel über Gertrud Vogel, von der die Fotos in dieser Nummer stammen: WOZ

Gottebenbildlichkeit im Koma

zwischenhaltige FAMA-Erinnerungen:

*WEITERES*

Für ganz Schnelle: Frisch und Weise – 26.-28. April in Basel

 

 

Aktuelles, Mitmachmöglichkeiten, Hintergründe zu „WiC“ und Frauensynode

 

 

 

 

Veröffentlicht unter Forum, Hinweise und Tipps ohne Heftbezug, zum Heft | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Frauen*Kirchen*Streik – Textsammlung. Unvollständig. Anregend

Gleichberechtigung. Punkt. Amen.

Alle Infos zu den Aktionen im Umfeld des nationalen Frauenstreiks am 14. Juni 2019 auf der Webseite des SKF. Dort gibt es neben Ideen und dem Widerstandstext auch Gebete, Portraits bilblischer Frauengestalten, Glossen, …

Hier gibt es eine Auswahl an Theologischem und feministisch Hintergründigem … eine offene Sammlung, die gerne weiterwächst!

Kein abgeschlossenes Thema_Susanne Andrea Birke

Osterpredigt_Dorothee Becker

Da muss mal geputzt werden!_Moni Egger (link zum Märchentext)

Anstellungsbedingungen in den Kirchen

Gleichstellung ist noch nicht erreicht – auch nicht in der reformierten Kirche!_ref.ch

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frauenkirchenstreik, Hinweise und Tipps ohne Heftbezug | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

„Wir haben es satt!“

Als Reaktion auf den kollektiven Kirchenaustritt von sechs namhaften Frauen sind Monika Hungerbühler und Jacqueline Keune am 2. Dezember 2018 mit der Stellungnahme «Eine Kirche umfassender Gleichwertigkeit» (die innert kurzer Zeit von über 300 Theologinnen und Theologen mitunterschrieben wurde) an die Öffentlichkeit gelangt.

https://thebe.ch/images/Text_mit_Namensliste.pdf

Als Folge davon wurden sie – gemeinsam mit fünf Mitunterzeichnenden – nach Solothurn zum Gespräch eingeladen. Dieses wird Mitte Juni stattfinden, die Gesprächspartner werden Bischof Felix Gmür und Generalvikar Markus Thürig sein.

Als Grundlage für den Austausch haben die Gesprächsteilnehmenden zu siebt das Papier «Wir haben es satt!» erarbeitet.

das Forderungspapier nachlesen: Wir haben es satt!

Veröffentlicht unter Frauenkirchenstreik, Hinweise und Tipps ohne Heftbezug | Kommentar hinterlassen

Frisch + Weise – safe the date!

Fr 26.04.2019 (Abend) + Sa 27.04.2019 (ganzer Tag) + So 28.04.2019 (Morgen)

„Frisch und Weise“
Geistliches für das 21. Jahrhundert.
Theologisches Wochenende anlässlich 25 Jahre Offene Kirche Elisabethen

Flyer

 

 

 

Veröffentlicht unter Hinweise und Tipps ohne Heftbezug | Kommentar hinterlassen

Maria 2.0

Frauen der Münsteraner Heilig-Kreuz-Gemeinde rufen in Deutschland zum Kirchenstreik auf. Vom 11.-18. Mai 2019 werden sie keine Kirche betreten und keinen kirchlichen Dienst verrichten. Hier gibt es einen Bericht über die Aktion und hier die Facebookseite Maria 2.0

In der Schweiz gibt es kirchliche Aktionen am Wochenende des nationalen Frauenstreiks. Infos dazu ab Anfang April.

Veröffentlicht unter Frauenkirchenstreik, Hinweise und Tipps ohne Heftbezug | 2 Kommentare

«Gleichgeblieben ist praktisch alles»

Feminismus früher und heute – Erica Fischer blickt in ihrem Buch auf 50 Jahre Feminismus zurück. Und mit Porträts junger Feministinnen auch nach vorne

https://www.srf.ch/kultur/literatur/feminismus-frueher-und-heute-gleichgeblieben-ist-praktisch-alles

 

 

Veröffentlicht unter Hinweise und Tipps ohne Heftbezug | Kommentar hinterlassen