der kleine – grosse – Unterschied

Film auf NDR

https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/panorama_die_reporter/Der-kleine-Unterschied,derkleineunterschied100.html

Advertisements
Veröffentlicht unter Hinweise und Tipps ohne Heftbezug | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

The@s mit Albe, der Papst, die Männer, Steff la Cheffe

ils et elles existent doch!

Moni Egger

Lesenswerter Rückblick auf den Papstgottesdienst vom 21. Juni in Genf, wo nach gutkatholischer Manier unsichtbar gehalten wurde, was es in den Augen der Oberen nicht geben soll. In diesem Fall Theologinnen und Theologen, die nicht geweiht aber dennoch liturgisch aktiv sind.

In meine Tränen der Wut und den Hoffnungsschimmer auf neue Vernetzung mischt sich ein beat. Steff la Cheffe singt in meinem Kopf. „S isch en Notfall! Herr Doktor, Herr Doktor, i bruche äs Schnäbi zum räppe u so wärs drum wörchlech no gäbig“ (youtube) Ihre Musik hat Drive und Boden, ihre Stimme trägt, fetzt, klug und frech. Da fehlt nichts. Nichts. Ihre Arbeit überzeugt, weil sie gut ist.

Ich merke schon, ich brauche wieder einmal Märchenbilder, um mein Katholischsein zu ertragen … siehe FAMA 2/2018 … und: Da muss mal geputzt werden. Vom „Mannl Spanneland“ und der katholischen Kirche.

Weiterer Pressespiegel:

  • horizonte online, Aargau (mit einem sehr schönen Bild, wie die The@s in Weiss zur Kommunion gehen. Sehr gut sichtbar. Deutlich existent) Der Beitrag wurde inzwischen da und dort verlinkt, und z.B. auch von kath.ch als News übernommen.
  • Pfarrblatt Bern
  • kath.ch berichtet über Anliegen von Diakonen aus dem Bistum St. Gallen, Frauen zu Diakoninnen zu weihen. So bereits auch im Februar 18 der Seelsorgerat Zürich

im Vorfeld:

dazu passend …

Gedanken zum Tag der Diakonin im April

Dürfen Frauen dienen? Aber sicher – so lange sie das ohne Weihe tun. Geht es um den Diakonat, wird die Sache kritisch.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter zum Heft | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Priesterinnen

Presse-Erklärung
Zu: Vatikan bekräftigt Nein zur Priesterweihe von Frauen
Der jetzige Präfekt der Glaubenskongregation, Erzbischof Luis Ladaria, hat in einem Beitrag der Vatikanzeitung (v. 30.05.2018) das Nein zur Priesterweihe von Frauen bekräftigt. Das angeblich definitive Verbot der Priesterweihe von Frauen war im Apostolischen Schreiben Ordinatio Sacerdotalis (1994) von Papst Johannes Paul II erstmalig ausgesprochen worden.
Seitdem wurde dieses Verbot von reformorientierten Theologinnen und Theologen sowie von Frauenorganisationen immer wieder kritisch hinterfragt und zurückgewiesen, und zwar mit wachsendem Protest; denn „gut begründete Gegenargumente zur lehramtlichen Position zur Priesterweihe von Frauen lassen sich durch Autoritätseinsatz“ – und sei er auch noch so massiv – „nicht aus der Welt schaffen“ (U. Ruh, 1994).

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hinweise und Tipps ohne Heftbezug | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

beyond – Frauenmusik interkulturell

Awakening

Auf dem Album sind Frauen aus allen grossen Weltreligionen vertreten – Ani Choying aus Nepal, Mor Karbasi aus Jerusalem, Regula Curti aus Zürich, Dima Orsho aus Syrien, Sawani Shende Sathaye aus Pune, Indien und Tina Turner. Produziert wurde das Ganze von Kareem Roustom, einem Syrisch-Amerikanischen Komponisten, aufgenommen wurde zusammen mit den London Philharmonic Orchestra in den Abbey Road Studios.
kurze Videos Musikerinnen und Projekt:
Mor Karbasi
Ani Choying
Sawani Shende Sathaye über Regula Curti
Sawani Shende Sathaye über das Projekt
Dima Orsho über die Wirkung von Musik

Die Schweizer Stiftung beyond hat ausserdem eine Vernetzungsplattform eingerichtet für Musiker*innen weltweit: beyondmusic

Veröffentlicht unter Hinweise und Tipps ohne Heftbezug | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Care-Arbeit im Fokus der Evangelischen Frauen Schweiz

 

Care-Arbeit ist unverzichtbar für unsere Gesellschaft. Deshalb fordern die EFS, dass Care-Arbeit in der Wirtschafts- und der Sozialpolitik integriert wird. Die EFS verfolgen dieses Ziel weiter und suchen dazu die Zusammenarbeit mit weiteren Organisationen.

Medienmitteilung EFS

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Forum, zum Heft | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

putzen FAMA 2/2018

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

FAMA 2/2018 ‚putziges‘ aus dem Forum

Alle Infos zur Frauensynode 2020 und dem dorthin führenden synodalen Prozess auf: www.frauensynode.ch

 

Webseite von Autorin Katharina Zaugg mit Putzschule, Reinigungsdienst „mitenand put-zen“, Bücher, DVD und mehr: mitenand-putzen.ch

 

Link zum Flyer für die 3. Basler Sommerakademie

 

 

 

 

 

 

Konzert: Das Lied der Eva
Ein Streifzug durch Musik von Frauen.
1. und 8. Juli 2018.

Neuer Kammerchor Zürich

Die Tagung in Berlin Löse uns aus dem Bösen ist bereits ausgebucht. Es gibt eine Warteliste.

putzige Worterfindungen für ein lachendes Berlin:

Veröffentlicht unter Forum, zum Heft | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen