16 Tage gegen Gewalt an Frauen

Key Visual der Kampagne 2020

https://www.16tage.ch/de/16-tage-7.html

Veröffentlicht unter Hinweise und Tipps ohne Heftbezug | Kommentar hinterlassen

50Jahre Frauenstimmrecht – Heftvernissage

5. Februar, 19Uhr, überall und bei dir daheim auf Zoom

Pünktlich zum Jubiläum und passend zum Thema erscheint die FAMA 1/21. Wir bedenken Hintergründe und Konsequenzen aus feministisch-theologischer Sicht. Mit zahlreichen FAMA-Redaktorinnen und -Autorinnen auch eine gute Gelegenheit, ein paar Gesichter hinter den Zeitschriftenseiten kennen zu lernen und miteinander ins Gespräch zu kommen.


Veröffentlicht unter Hinweise und Tipps ohne Heftbezug | Kommentar hinterlassen

Fernstudium geschlechterbewusste Theologie

Januar 2021-September 2022
Infoveranstaltung am 30. Oktober. Anmeldung bis 30. November.

Veröffentlicht unter Hinweise und Tipps ohne Heftbezug | Kommentar hinterlassen

FAMA 4/2020 Sex – links zum Thema

In 35 FAMA-Jahren sind Fragen rund um Körperlichkeit die häufigsten. Gut so!
Es geht um nichts weniger als befriedigendes, lustvolles, ja gutes Leben in, mit und rund um Geschlechtlichkeit.
Ein Blick auf die Titel zeigt ein Stück Kulturgeschichte feministischer Sexualität. Lesen Sie, was Autorinnen vor zehn, zwanzig, dreissig Jahren geschrieben haben. Direkt im Archiv verlinkt sind alle Nummern, die älter sind als 5 Jahre.

Laura Méritts Links:

ThinkTank Sexualität im kirchlichen Kontext

Schambereite Kirche

Auch das Ostschweizer (oder wie sie sich für diese Nummer nennen: „Lustschweizer“) Kulturmagazin Saiten widmet die aktuelle Nummer dem Leiblichen. Saiten 10/20

Veröffentlicht unter Forum, zum Heft | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

FAMA 4/2020 – links zum Forum

31.10.20 Afroamerikanische Bibellektüre in Basel


31.01.21 Einsendeschluss für den Marga Bührig Förderpreis


05.02.21 FAMA-Heftvernissage: 50 Jahre Frauenstimmrecht
weitere Veranstaltungen zum Thema: ch2021.ch


Nachschub an Pinken Punkten gibts beim SKF oder über den Frauenbund Basel Stadt:info@frauenbund-basel.ch.

Doris Strahm anlässlich 75 Jahre Uni-Charta:

Veröffentlicht unter Forum, Hinweise und Tipps ohne Heftbezug, zum Heft | Kommentar hinterlassen

„Da wäre noch so ein Thema …“

Vom mühsamen Sprechen über eigene Sexuelle Wünsche

Andrea Gross

Als ich 2010 im Rahmen meiner Ausbildung zur Paar- und Familientherapeutin ein Arbeitsblatt mit dem Titel «Mein sexuelles Wunschszenario» vorgelegt bekam, war ich einigermassen verunsichert. Klar, ich wusste, was mir und meinem Körper gefällt, aber das jetzt in Worten formulieren … und dies im halböffentlichen Raum vor Kurskolleg*innen?

Es herrscht nach meinem Erleben ein moderater, sympathischer «Pippi-Langstrumpf-Egoismus»: Ich mache mir die Welt, wie sie mir gefällt. Dieser führt jedoch auch zu schwierigen partnerschaftlichen Situationen. Denn: die Freiheit der Befriedigung eigener Wünsche endet stets an der Freiheit des Sexualpartners für seine eigenen Wünsche.
Veröffentlicht unter Artikel, Hinweise und Tipps ohne Heftbezug, zum Heft | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Tempel des Heiligen Geistes sein – Übung

Sexualität und Spiritualität verbinden.

Z.B. mit einer Übung zur Stärkung der eigenen Lebenskraft

Hildegard Schmittfull

Veröffentlicht unter Artikel, zum Heft | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

FAMA 4/2020 – Sex

Bild | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

online Symposium: Widerstand erforderlich?!

Anmeldung und Information
https://fellowship-geschlechterforschung.uni-graz.at/symposionwiderstand

Anmeldeschluss
Mittwoch, 7. Oktober 2020

„Widerstand erforderlich? – Identitäts- und Geschlechterkonflikte im Horizont von Rechtspopulismus und christlichem Fundamentalismus in Europa heute“

Online-Symposion, 14.-16. Oktober 2020, Universität Graz Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hinweise und Tipps ohne Heftbezug | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Glossar zu KI

Ziemlich ernst gemeinte Erklärungen zu den wichtigsten technischen Begriffen in der FAMA 3/20 K(ünstliche)I(ntelligenz). (Esther, Moni, Tania)

Algorithmus
Grundsätzlich einfach eine mathematische Regel die sagt: wenn das, dann das. Komplexe Algorithmen, auf denen Künstliche Intelligenz basiert, sind entsprechend komplexe Regeln.

autonome Autos / smarte Autos
Autos, die sich ohne menschliche Fahrerin von A nach B bewegen. Und dabei sowohl die Strasse samt Verkehrsregeln, mögliche Hindernisse und allfällige Gefahren „im Blick“ haben.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Forum, Glossar feministisch-theologischer Denkereien, zum Heft | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar